Willkommen im Berliner Kunsthaus

Das Berliner Kunsthaus besteht seit 1970, also seit 45 Jahren und ist in Deutschland als Antiquitäten-

und Trödelgeschäft sehr angesehen. Die Geschäftsinhaberin Karin Gehrt und ihre Kinder Katharina und

Thomas Gehrt führen das Geschäft seit über 40 Jahren gemeinsam.

 

Trödel und Nachlaßverwertung

Im Auftrag von renommierten Rechtsanwälten in Berlin werden die Inhalte der Nachlasswohnungen von der

Familie Gehrt bewertet und beräumt. Durch die Vielzahl der geräumten Wohnungen ist die große Auswahl an

Antiquitäten und Trödel auch in Händlerkreisen bekannt und beliebt.  

 

Porzellan

Porzellanservice von Meissen, Vasen von Delft und KPM, Figuren von Hoechst und Goebel und vieles mehr.

 

 

Silber

Altes Tafelsilber, Becher, versilberte Zigarettenetuis, Teelöffel, Silberschmuck, Bronzefiguren und vieles mehr. 

 

 

Glas

Glas von Murano, antike Gläser, Bleikristall, Vasen, Champagnergläser und Kühler, und vieles mehr. 

Antike Möbel

Erlesene Möbel aus den verschiedenen Epochen wie zum Beispiel Biedermeier, Barock, Empire und Jugendstil.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Berliner Kunsthaus